Über uns

Über uns

Jenny

… wurde im Januar 1995 in Ludwigsfelde (Brandenburg/TF) geboren.

Erst sang sie, dann begann sie zu sprechen. Denn schon von klein auf singt Jenny. Zunächst nur im Kreis der Familie, dann im Kinderchor und später dann auf Karaoke Partys. Das Talent wurde ihr in die Wiege gelegt, da auch ihre Mama der Musik verfallen ist. Jenny bezeichnet die Musik als ihre große Leidenschaft. Erst nachdem sie Philipp kennen gelernt hatte, wuchs der Wunsch weiter, auf großen Bühnen zu stehen.

Philipp

… erblickte im Februar 1992 in Eisenhüttenstadt (Brandenburg/LOS) das Licht der Welt.

Mit ungefähr 13 Jahren bekam er seine erste Gitarre von seiner Schwester geschenkt. Erste Akkorde lernte er von der Leiterin des Schulchors, den Philipp von der siebten bis zur neunten Klasse besuchte. Mit diesem hatte Philipp auch seine ersten Auftritte vor größerem Publikum. Von seinem Jugendweihe-Geld, kaufte er sich eine neue Gitarre mit der er sich das Spielen beibrachte. Im Sommer 2013 zog er zu seiner Freundin Jenny nach Ludwigsfelde.  

 

Jenny&Philipp

… lernten sich 2012 im Internet kennen. Viele lange, tägliche Telefonate und Skype-Sessions folgten. Erste treffen fanden kurz darauf statt. Beide verliebten sich ineinander und wurden im August 2012 ein Paar. Die gemeinsame Liebe zur Musik wurde schnell erkannt. Darauf gründeten sie das Duo „Jenny&Philipp„.

Der erste Höhepunkt der beiden war das Stadtfest 2013 in Eisenhüttenstadt. Auf diesem wurden Jenny&Philipp zu Hütte-Stars 2013 gekührt, und durften im Anschluss Superstar Andreas Bourani treffen. Der Pop-Sänger bat die beiden um eine Kostprobe. Er beklatschte die beiden und lobte sie mit: „Eure Stimmen passen super zusammen„. 

Seit nun schon fast 5 Jahren machen die beiden gemeinsam Akustik Musik. Ihr Repertoire beinhaltet nicht nur Coversongs, sondern auch selbst geschriebene Titel. Liebevoll nennen sie ihre Art Musik zu machen: Lagerfeuermusik. Nur mit ihren Stimmen und der von Philipp gespielten Gitarre erzeugen sie eine Atmosphäre, wie man sie sonst nur am Lagerfeuer findet. Eine Stimmung die zum zurück lehnen, lauschen, träumen und natürlich auch mitsingen einlädt.

Die Coversongs und eigenen Kompositionen die Jenny&Philipp auf die Bühne bringen sind meistens deutsch, da den beiden wichtig ist Gefühle zu transportieren und Geschichten zu erzählen. Das gelingt nun einmal am besten in der Muttersprache. Ihre Songs handeln von der Liebe, dem Leben und den Problemen die mit diesem einhergehen.

Besonders stolz ist das Paar auf ihre jeweiligen Hymnen für ihre Heimatstädte. Philipp´s Heimatstadt Eisenhüttenstadt wurde der Song „Meine E(x)hst“ gewidmet. Für Jenny´s Geburtsort Ludwigsfelde schrieben sie den Titel „14974“.

 

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram